Make Smthng Week in Mainz

Media

Die verlängerte Woche vom 2. bis 10. Dezember 2017 war weltweit die "MAKE SMTHNG Week"! Ob Peking, Rom, Barcelona oder Berlin - überall auf der Welt waren lokale Umweltschutz-Akteure unterwegs und haben tolle Aktionen veranstaltet. Auch Greenpeace Mainz/Wiesbaden war dabei und hat alle Interessierten eingeladen, sich kreativ auszuleben und dabei Müll zu vermeiden!

Was ist die Make Smthng Week?

Gerade zu Beginn der Weihnachtsgeschäfts wollten wir einen Kaufstopp einlegen und darauf verzichten, neue Dinge zu kaufen (die man dann doch nicht benutzt oder schnell im Müll landen). Deshalb heißt es: Aktiv werden für eine bessere Welt! Nach dem Motto "Do it yourself (DIY), upcycling, reuse, repair.

Das ist passiert in der Make Smthng Week:

Den Auftakt unserer Mitmach-Woche war am 2. Dezember 2017 war ein Video zum Upcycling von Glas- und Weinflaschen. Eine tolle Anleitung zum Nachbasteln:

Video: DIY - Upcycling von Glas- und Weinflaschen

Am 4. Dezember 2017 fand eine Kleidertauschparty an der Uni Mainz statt, die schon beim ersten Mal ein großer Erfolg war - das mussten wir natürlich wiederholen.

Das Upcycling von Büchern stand am 5. Dezember 2017 an der Uni Mainz im Vordergrund. Wie man sieht, kann man aus allem etwas machen.

Bücher-Upcycling in der Make Smthng Week

Bücher-Upcycling in der Make Smthng Week
Bücher-Upcycling in der Make Smthng Week von Greenpeace Mainz/Wiesbaden

Am 7. Dezember 2017 traf sich Greenpeace Mainz/Wiesbaden gemeinsam mit Interessenten in dem Geschäft "Unverpackt" in Mainz. Hier konnte man lernen, wie man sehr nachhaltig mit nur drei Zutaten (Kokosöl, Natron und Duftöl) sein eigenes Deo herstellt.

Deo selbst herstellen im Unverpackt Mainz Laden

Deo selbst herstellen im Unverpackt Mainz Laden
Deo selbst herstellen im Unverpackt Mainz Laden

Wie man einen selbstbewässernden Blumentopf basteln kann, zeigte Greenpeace Mainz/Wiesbaden am 8. Dezember 2017. Eine Fotoserie hierzu finden Sie oben in der Bildergalerie von Foto 5 bis 8.

Ein weiterer Höhepunkt war ein Workshop zum gemeinsamen Herstellen von veganem Brotauftstrich am 9. Dezember 2017 an der Uni Mainz.

Herstellen von veganem Brotaufstrich mit der Greenpeace Mainz/Wiesbaden Gruppe

Herstellen von veganem Brotaufstrich mit Greenpeace Mainz/Wiesbaden
Herstellen von veganem Brotaufstrich mit Greenpeace Mainz/Wiesbaden

Zum Abschluss der Make Smthng Week am 10. Dezember 2017 haben wir noch ein Video dazu veröffentlicht, wie man ein Peeling selber machen kann:

Video: DIY - Peeling selber machen

So sah das Programm aus:

Weiterführende Links

Make Smthng Week bei Greenpeace Deutschland
Presseerklärung: "Buy nothing, make something!"
Make Smthng Week: DIY - Upcycling von Glas- und Weinflaschen
Make Smthng Week: DIY - Peeling selber machen

Tags