Endspurt Klimaentscheid

Media

Im Januar hat ‚MainzZero – Klimaentscheid Mainz‘ begonnen von Mainzer Bürger*innen Unterschriften zu sammeln, um die Stadt davon zu überzeugen, Mainz bis 2030 klimaneutral zu gestalten. Wie die Initiatoren jetzt melden, hat die Initiative bis Ostern schon mehr als 7.200 Unterschriften gesammelt. „Darauf sind wir stolz, vor allem angesichts der Corona-Situation, die uns beim Sammeln und bei öffentlichen Veranstaltungen deutlich einschränkt“, sagt Sophia Georgopoulou von der Bürgerinitiative. „Wir bedanken uns bei allen Mainzer*innen für die tolle Unterstützung und für den großen Zuspruch, den wir beim Sammeln erfahren“. Die Initiatoren sind sehr zuversichtlich, dass sie die mehr als 10.000 Unterschriften, die sie sich zum Ziel gesetzt haben, im Mai erreichen werden.

Julie Fischer, Aktive von Greenpeace Mainz-Wiesbaden: "Wir unterstützen Mainz Zero auf vielen Ebenen. Wir sammeln beispielsweise Unterschriften zum Bürgerbegeheren auf der Staße oder unsere Greenpeace-Zentrale in Hamburg hat alle rund 2500 Greenpeace-Fördermitglieder in Mainz um Unterstützung gebeten."

Sie können das Bürgerbegehren jetzt gleich hier unterzeichnen: Klimaentscheid unterschreiben

Tags