Erfolgreiche Fahrraddemo

Media

Greenpeace Mainz-Wiesabden hat gemeinsam mit vielen anderen Nichtregierungs Organisationen in Wiesbaden zur Fahrrademo gerufen und viele Menschen sind gekommen. Bevor die neu gewählte Stadtverordnetenversammlung erstmalig zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammentritt, haben die Demonstranten ein Zeichen gesetzt: Die Verkehrswende in Wiesbaden hat begonnen, jetzt muss sie konsequent und zügig weitergeführt werden. Wiesbaden braucht mehr Platz für Fuß, Rad und den ÖPNV – mehr Platz für Mensch und Natur. Nur so kann der Klimakrise entgegengewirkt werden und Wiesbaden zu einer lebenswerteren Stadt werden. Der Pfad der autogerechten Stadt muss verlassen werden.
Die Demonstrationsteilnehmenden forderten die Parteien in Wiesbaden auf: die Verkehrswende steht erst am Anfang. Stillstand oder gar ein Zurück bei der Verkehrswende sind keine Optionen und das vollkommen falsche Zeichen.

Tags