Infostand an der Uni Mainz

Media

Am 10. Dezember war der Internationale Tag der Menschenrechte – dieses Jahr sogar zum 70. Mal. Zusammen mit den Organisationen Medinetz Mainz, Greenpeace Mainz/Wiesbaden, AIESEC, DEMO, Foodsharing und dem AStA gestaltete Amnesty International Mainz einen bunten Abend rund um das Thema 70 Jahre Menschenrechte. Alle Beteiligten haben eingeladen zum großen Internationalen Abendessen um 18:30 Uhr im P1 auf dem Uni Campus. Es gab Köstlichkeiten aus aller Welt, spannende Vorträge und gute Musik. Der Eintritt war frei, das Essen gab es gegen Spende. Ehrenatmliche von Greenpeace Mainz/Wiesbaden waren mit einem Infostand vertreten und erklärten allen Interessierten die Arbeit des Vereins.

 

Tags