Klimaentscheid in Mainz

Media

In Mainz läuft ein Bürgerbegehren für ein Klimaentscheid. Eine parteiunabhängige Gruppe von Mainzer Bürgern hat die Initiative für den Klimaentscheid auf den Weg gebracht. Greenpeace Mainz-Wiesbaden ist einer der vielen Bündnispartner. Ziel des Klimaentscheides ist, die Stadt Mainz darin zu unterstützen, Ihren Beitrag zum weltweiten 1,5-Grad-Ziel zu leisten und unseren Kindern und Enkeln Mainz als innovative, lebenswerte Stadt zu erhalten. Dazu brauchen wir Klimaneutralität bis 2030 und ganz konkrete verbindliche zeitnahe Maßnahmen.
Für das Bürgerbegehren müssen wir rund 10.000 Unterstützerstimmen im Vorfeld sammeln und dann einen entsprechenden Antrag bei der Stadt Mainz stellen. Sobald dieser rechtskräftig angenommen wurde, wird ein entsprechender Bürgerentscheid zur Abstimmung freigegeben – der Klimaentscheid.
Sie können das Bürgerbegehren jetzt gleich hier unterzeichnen: Klimaentscheid unterschreiben.
Ziele für ein klimaneutrales Mainz, die sozialverträglich ausgestaltet sein müssen, sind unter anderem (Alle Ziele siehe hier):

  • Grünachsen in jedem Stadttei
  • Ausbau der Grünflächen im Siedlungsbereich
  • Ausbau des Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV)
  • Attraktiver und sicherer Fuß- und Radverkehr
  • Ökologische und nachhaltige Stadtplanung

Tags