Stand in Mainz zu Plastikmüll

Media

Die Greenpeace Jugend Mainz/Wiesbaden hat am 11. Juli 2015 mit einem Infostand auf dem Schillerplatz in Mainz über die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll informiert. An vielen Stellen im Meer befinden sich sechsmal mehr Plastikteilchen als
Plankton. Die Jugendlichen verteilten selbstgestaltete Flyer und informierten Passanten von jung bis alt.

Unser selbstgebautes Floß aus alten Plastikflaschen, das wir im Brunnen schwimmen ließen, war ein Kindermagnet. Ebenso wie unser
Pappmachée-Globus, auf dem wir die riesigen Mengen an Plastikmüll in den Ozeanen mit Plastikfetzen kenntlich gemacht hatten. Trotz der Hitze konnten wir vielen Passanten einige hilfreiche Tipps für den Alltag mitgeben.