Wildbienen Haus ist aufgestellt

Media

Wir haben am 16. April 2019 unser selbstgebautes Wildbienen Haus im Martin-Luther-King-Park, hinter dem Mainzer Taubertsbergbad aufgestellt. Das ganze wurde in der Werkstatt eines unserer Mitglieder von ein paar Ehrenamtlichen selbst gebaut.  Es dient zur Nisthilfe für Wildbienen und besteht aus Schilfmatten und getrockneten Hartholzblöcken (unbehandelte Eiche und Buche), die wir mit Bohrungen zwischen 3 und 8 mm Durchmesser versehen haben, für verschiedene oberirdisch nistende Wildbienenarten. 

Natürlich wurde das Wildbienen Haus genau nach Anleitung gebaut. Denn man kann so einiges falsch machen beim Bau eines Wildbienen Hauses, oder auch bekannt als Insekten Hotel. Falls ihr also selbst mal ein Wildbienen Haus bauen wollt, empfehlen wir, dass ihr euch beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland oder NABU Bundesverband vorher informiert, dort gibt es einfache Anleitungen. Die "Insektenhotels" die man im Handel kaufen kann, sind leider meistens ungeeignet und können den kleinen Tierchen sogar schaden. Also lieber selbst Hand anlegen und dann aber richtig, die Insekten werden es euch danken 

Tags